Praxis für systemische Familientherapie
Eva Appel - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kapellenstraße 9 - 55124 Mainz
info(at)familientherapie-appel.de - 0 61 31 - 46 67 65

Impressum

Praxis für systemische Familientherapie
Eva Appel - Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kapellenstraße 9, 55124 Mainz

Telefon: 06131 - 46 67 65
Telefax: 0 61 31 – 9 01 52 67
E-Mail:info(at)familientherapie-appel.de

Inhaltlich Verantwortliche:
Eva Appel

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin eingeschränkt für Psychotherapie
(Erworben in der Bundesrepublik Deutschland)

Die berufliche Regelung bildet das Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (RGBi. I S. 251 ff.), in der jeweils gültigen Fassung.
Link zum Heilpraktikergesetz
Link zur Berufsordnung

Die Erlaubnis wurde durch das Gesundheitsamt Rheingau-Taunus-Kreis in Bad Schwalbach erteilt. Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Mainz, Große Langgasse 29, Tel: 06131/693330

Staat der Berufsausübung: Deutschland

Fotos: schinsilord, Trueffelpix, Stillfx (www.fotolia.de)

Webdesign und Technik:
MediaMill - Grafikdesign, Webdesign und Internetlösungen
Moorstr. 81, 66885 Altenglan.
Telefon: 06381-4290157
Webseite: www.mediamill.de

Haftung für Inhalte:
Obwohl die Inhalte der Seiten mit größter Sorgfalt geprüft wurden, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben keine Haftung übernommen werden.

Haftung für Links:
Diese Webseiten enthalten Links zu fremden Internetauftritten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine rechtswidrigen oder illegalen Inhalte auf den verlinkten Internetseiten erkennbar. Eine andauernde Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch nicht zumutbar. Sollten Rechtsverstöße bekannt werden, werden diese Links sofort entfernt.

Copyright:
Alle Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.